facebook
   
 

Sonntag 10. Januar - Einlass: 16:00 Beginn:16:30
Der Lange Schatten
langeschatten
Håvard Wiik – piano
Michael Thieke – clarinet, alto sax
Antonio Borghini – bass

Dunkel, bedrohlich und außerordentlich hartnäckig: Wer von den „Schatten der Vergangenheit“ spricht, erzählt danach meistens keinen Witz. Deswegen irritiert es schon, wenn der Klarinettist Michael Thieke, der Pianist Havard Wiik und der Kontrabassist Antonio Borghini ihr Trio „Der Lange Schatten“ nennen, zumal ihrer Musik eine gewisse Heiterkeit durchaus nicht fremd ist. Aus den langen Schatten der Vergangenheit abstrahieren sie konkrete Klänge von heute, spielen weite stilistische Bögen und kultivieren eine Klangästhetik von eigenwilliger Raffinesse. ~ Julia Neupert, SWR

mehr Info auch unter derlangeschatten.bandcamp.com
In Zusammenarbeit mit Jazzkeller 69 e.V.


Sonntag 10. Januar - Einlass: 16:00 Beginn:16:30
NOVILLA – Hasselwerder Straße 22, Berlin Schöneweide
Reservierung: moving poets 030-60988584 / 01773154530 oder lutz(at)movingpoets.org