AM WILLI

#


11. - 20. März 2016
Fotografien von Janina Wick

Die Ausstellung Am Willi in der Novilla zeigt Fotografien von Jugendlichen, welche 2014 und 2015 in
Berlin-Schöneweide entstanden sind. Der einstige Industriestandort bietet heute viele Freiflächen, entlang der Spree stehen Industriebauten aus dem 19. Jahrhundert teilweise leer oder werden temporär genutzt.
"Die besondere Situation, in der die Jugendlichen hier aufwachsen, hat mich fasziniert. Abgeschieden von der Internationalität der Metropole, kennen sich die Jugendlichen aus jahrelanger Nachbarschaft. Die vielen Brachen und leerstehenden Gebäude bieten ihnen geeignete Freiflächen um sich in großen Cliquen zu treffen und unter sich zu sein.“
Der Willi ist einer dieser Treffpunkte, den die Fotografin während vieler Monate mit ihrer Kamera immer wieder aufsuchte.

Seit einigen Jahren schon beschäftigt sich die Fotografin in ihren Portraitserien mit dem Thema Jugend. "Mich interessiert in meinen Arbeiten der Übergang von einer Lebensphase in eine andere. In Erinnerung an meine eigene Jugend versuche ich dieser Zeit nachzuspüren, in der große Erwartungen und Enttäuschungen, Euphorie und Verunsicherung, Neugierde und Langeweile so nah beieinander lagen.“

Janina Wick, geboren 1976, arbeitet als freischaffende Fotografin. Sie hat an der FH Hannover bei Gosbert Adler und an der Hochschule für Bildende Künste bei Jitka Hanzlová in Hamburg studiert. 2008 erhielt sie den C/O Berlin Talents Preis, 2009 das KSN-Stipendium in Northeim, 2010 das Foto-Arbeitsstipendium vom Haus am Kleistpark in Berlin und 2013 eine Anerkennung beim Aenne Biermann Preis.

Die Ausstellung richtet sich speziell an die Jugendlichen, die sie während dieser Zeit fotografiert hat, sowie an deren Freunde, Eltern und Bekannte. Natürlich sind auch alle weiteren Besucher willkommen.

Am Eröffnungsabend wird die Schöneweider Hip Hop Kombo Exotone spielen.

Mehr Info auch unter Janina Wick

Vernissage 11. März 2016, 18.00
19.30 Konzert von der Hip Hop Kombo Exotone Ausstellung Freitag 11. März bis Sonntag 20. März.
Geöffnet Freitag bis Sonntag 15:00 – 18:00 Uhr, bei Veranstaltungen und nach Vereinbarung


NOVILLA – Hasselwerder Straße 22, Berlin Schöneweide
Reservierung/Info: moving poets 030-23925311 / 01773154530 oder CONTACT