facebook
   
 

schick

Sonntag, 1. Februar 2015, 16:00 Uhr
2x2 @ NOVILLA

Komplexe Klangwelten, in deren Mittelpunkt Kalkül auf Spontaneität trifft, sind das Forschungsprojekt der Komponisten und Improvisatoren Stefan Schultze und Cole Ingraham. Dabei bündeln sie ihre kreative Intuition zu sogenannten „komponierten Lebensräumen“ und lassen klanglich Neues und Fantastisches entstehen. Aus der Kombination von Elektronik, präpariertem Klavier und selbstprogrammierten Controllern entsteht eine Mischung aus Vertrautem und Einzigartigem.

Ignaz Schick – turntable / Klaus Kürvers – double bass
Stefan Schultze – prepared piano / Cole Ingraham – ipad instrument and live coding

Mehr Info auch unter: stefanschultze.com - jazzkeller69.de

Location: NOVILLA - Hasselwerderstraße 22 - 12439 Berlin
Kontakt: lutz@movingpoets.org

16:00 Konzert - Tickets Konzert: 10 Euro (reduziert 7 Euro)
In Zusammenarbeit mit dem Jazzkeller 69 e.V.